Digitalisierung Migros Supply Chain - Früchte und Gemüse mit Marc Inderbitzin

Zum Referat

Die Digitalisierung von Lieferketten ist für die Migros ein wichtiges Unterfangen. Mittels der Synchronisierung von Waren- und Informationsflüssen soll die Planung, Steuerung und Transparenz der Supply Chain optimiert werden.

Dazu lanciert der Migros-Genossenschafts-Bund 2018 die Initiative «Digitale Kompetenz Früchte und Gemüse». Dabei steht die Etablierung von exzellenten Prozessen in der Beschaffung, der Logistik und im Verkauf im Vordergrund.

Mit dem Referat ermöglicht die Migros einen Schulterblick in diese Initiative und teilt die Erkenntnisse zu den Erfolgsfaktoren.

Zum Autor

Marc Inderbitzin ist Experte für den digitalen Informationsaustausch beim Migros-Genossenschafts-Bund. Nach der Ausbildung zum Dipl. Tech. Informatik HF absolvierte er einen Executive MBA FH und eine Weiterbildung an der Universität St. Gallen im Gebiet Supply Chain- und Logistik-Management.

Als Bereichsleiter Supply Chain Informationslösungen bei der Migros verantwortet er zurzeit eBusinessprozesse, unternehmensübergreifende Informationsflüsse und den Einsatz von Standards für die Beschaffung, Produktion, Logistik und den Verkauf.

Marc Inderbitzin